Es ist 4 Jahre her, dass wir das wir in Dordrecht zu Dordt in Stoom waren. Bereits im Herbst machten wir die Idee fest und buchten das Hotel. Und am Donnerstag ging es früh mit dem Auto los. Ein Teil schaffte es bis Rotterdam und später traf sich dann die ganze Truppe in Kinderdijk. Es war ein super Ausflug bei tollem Wetter.

Am Freitag dann am Abend zur Auftakts-Veranstaltung vom 17. Dordt in Stoom, der Flottenparade. Einfach toll die ganzen Schlepper zu sehen, aber auch moderne Kranschiffe zeigten was sie können. Imposant.
Insgesamt 4 herrliche Tage bei bestem Wetter. Erst zum Abschied ein bisschen Regen. Auch auf der Heimfahrt blieben wir vom Unwetter verschont (und das war nicht selbstverständlich). Aber Bilder zeigen mehr als Worte, seht selbst.